Sind Leer-Cassetten der Tod der Schallplatte?

Artikel gefunden in der Bravo vom August 1977. Zu Wort kommen auch Frank Elstner und Thomas Gottschalk.

Hier nochmal der vergrößerte Text:

Update: Danke für das rege Interesse. Ich werde die vorhandenen alten Bravos noch weiter durchstöbern.

ClipHead auf Twitter

„Black Books“ – Bücher, Zigaretten und Wein

Bernard Blacks Bild findet man, wenn man in einem Lexikon den Begriff Misanthropie nachschlägt. Er fragt sich des Öfteren, wieso die Leute grade in seine Buchhandlung kommen, wenn sie Bücher kaufen wollen. Einzig die Freundschaft mit Fran scheint ihm etwas zu bedeuten. Diese hat neben seinem Buchladen eine Art „Nanu-Nana“, verkauft dort eine Menge unnützen Kram und kommt regelmäßig vorbei, um mit Bernard während ihrer Mittagspause zu rauchen und eine Flasche Wein zu genießen. Als sich Manny in seinem Laden als Retter in der Not (er hilft Bernard bei seiner Steuererklärung) beweist und Bernard ihm einen Job anbietet, entsteht eine perfekte Konstellation für eine Sitcom.

(mehr …)

Published in: on Juni 10, 2008 at Dienstag, Juni 10, 2008  Comments (5)  
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Mp3s und Blu-ray – Eine seltsame Entwicklung

Was haben wir uns damals gefreut, als die ersten CDs auf den Markt kamen. Die rauschenden Kasetten und knackenden Platten waren abgelöst. Ein glasklarer, digitaler Sound wabberte aus der Anlage. Doch irgendetwas ist passiert und ich kann es nicht ganz nachvollziehen.

(mehr …)

Published in: on Juni 10, 2008 at Dienstag, Juni 10, 2008  Comments (17)  
Tags: , , , , , , , , ,

„Der Nebel“ – Kings beste Kurzgeschichte auf DVD

Die Verfilmungen von Stephen Kings Geschichten schwanken stark in ihrer Qualität. Dies mag an der Unfähigkeit mancher Regisseure liegen, die Tiefe seiner Werke zu erfassen. Zum anderen sind nicht alle Geschichten des Amerikaners für die große Leinwand geeignet. Auch King selbst ist nicht immer zufrieden mit den Versionen der Filmemacher. Kubricks Version von „Shining“ missfiel ihm sogar so sehr, dass er das Drehbuch für eine neue Fassung schrieb. Als er in den 80er Jahren die Lizenzen seiner Kurzgeschichten für einen symbolischen Wert von einem Dollar veräußerte, griff ein Mann zu, der sich zuerst mit anderen Verfilmungen von Kings Stoffen einen Namen machte. Frank Darabont bannte Filme wie „Die Verurteilten“ und “ The Green Mile“ auf Zelluloid und machte sich nun daran die Geschichte „The Mist/Der Nebel“ zu verfilmen.

(mehr …)

Published in: on Mai 26, 2008 at Montag, Mai 26, 2008  Comments (6)  
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

„Steamboy“ – Steampunk vom Akira-Macher

Katsuhiro Otomo ist bekannt als Mangaka (Zeichner von Mangas) und Regisseur des Anime/Mangaklassikers „Akira“. Mit „Steamboy“ lieferte er im Jahre 2003 einen Kinofilm, der durch die Mischung von Computergrafiken und berauschenden Zeichentrickbildern besticht…

(mehr …)

„LAST EXILE“ – Animeserie im Retrolook

Viele Leute die ich kenne winken meist ab, wenn ihnen ein Anime empfohlen wird. In ihren Köpfen geistern vermutlich die Bilder von riesenhaften Mech-Robotern oder willigen Schulmädchen herum. Aber der japanische Zeichentrickfilm hat auch viel Gutes abseits dieser Klischees zu bieten. Mit den Erfolgen von Filmen wie „Chihiros Reise ins Zauberland“ im Westen kommen nun auch Serien nach Deutschland, die im Land des Lächelns gefeiert wurden, hierzulande aber völlig unbekannt waren. Eine Perle ist sicherlich die Serie „LAST EXILE“, die mit Retroelementen spielt und dabei frisch und innovativ wirkt…

(mehr …)

Published in: on April 22, 2008 at Dienstag, April 22, 2008  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , , , , , , , ,

„Firefly“ – Wilder Westen im Weltall

Wenn mir jemand erzählt, daß er gerne Käse mit Marmelade isst oder seine Gurken in Nutella dippt, dann halte ich das schon für eine gewagte Mischung. Auch der Macher der Erfolgsserie „Buffy“, Joss Whedon, scheint gerne zu mixen, was nicht zusammen zu passen scheint. In seiner, in Deutschland leider unbekannten, Serie „Firefly“ mischt er Science Fiction mit Western. Was zunächst ähnlich unvereinbar klingt wie Marmelade mit Käse, ist auf den zweiten Blick eine Serie mit Witz und Potential…

(mehr …)

Published in: on April 17, 2008 at Donnerstag, April 17, 2008  Comments (10)  
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Horror und Komödie im Doppelpack

Heute möchte ich euch zwei Filme vorstellen, die sich stark zwischen Horror und Komödie bewegen. Es handelt sich um die Zombiekomödie „Fido“ und den Slasher „Behind the Mask“…

(mehr …)

Published in: on April 16, 2008 at Mittwoch, April 16, 2008  Comments (3)  
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Sopranos – Einblicke in die „Familie“

Die Zeit des Writers Strike und das damit verbundende Warten auf Serien wie „Heroes“ und dem grandiosen „Battlestar Galactica“ war für mich ein Anlass, mir die Serien anzusehen, die ich bis dahin verpasst oder einfach übersehen hatte. Nachdem ich mich mit „The Big Bang Theory“ beschäftigt hatte und einige Folgen von „Firefly“ genossen hatte, ging scheinbar kein Weg an den Sopranos vorbei…

(mehr …)

Published in: on März 6, 2008 at Donnerstag, März 6, 2008  Comments (2)  
Tags: , , , , , , , , ,

Die Macht des Fandoms

Ihr kennt das bestimmt auch. Ihr habt grade eine neue Lieblingsband gefunden und erfahrt eine Woche später, daß sie ihr letztes Konzert in eurer Stadt gegeben und sich dann aufgelöst haben. Oder ihr verfolgt eine Comicserie, freut euch wie verrückt auf die letzte Ausgabe und hört dann vom Comichändler eures Vertrauens: „Der Verlag hat dichtgemacht; der letzte Teil wir nie erscheinen!“.

So läuft es auch manchmal mit den Lieblingsserien….

(mehr …)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.