„Steamboy“ – Steampunk vom Akira-Macher

Katsuhiro Otomo ist bekannt als Mangaka (Zeichner von Mangas) und Regisseur des Anime/Mangaklassikers „Akira“. Mit „Steamboy“ lieferte er im Jahre 2003 einen Kinofilm, der durch die Mischung von Computergrafiken und berauschenden Zeichentrickbildern besticht…

Ray Steam ist ein erfindungsreicher Junge, der im victorianischen England bei seiner Großmutter lebt. Sein Vater und sein Großvater sind nach einer Reise, um stark komprimierten Dampf zu entdecken, verschollen. Eines Tages bekommt Ray ein Paket geschickt, in ihm eine schwarze, metallene Kugel: Der Steamball! Er erfährt, daß sein Großvater überlebt hat und ihm den Steamball geschickt hat, damit er nicht in die falschen Hände kommt. Nun wird Ray von den verschiedensten Gruppen verfolgt und ist ein Spielball im Kampf zwischen wissenschaftlichen Fortschritt und der Vernunft. Auf der Weltausstellung in London entscheidet sich, wer die Zukunft in den Händen hält.

Otomo hat mit diesem Film ein Anime erschaffen, daß mit seiner packenden Story und seinen unglaublich realistischen Hintergründen zum mehrmaligen Ansehen verleitet. In jedem Bild stecken unzählige Details, seien es pumpende, klappernde Maschinenteile oder der überall vorhandene Dampf. Wenn Ray dann noch von unheimlichen Apparaten verfolgt wird und mit seinem Einrad flüchtet, bleibt jedem Zeichentrickkenner die Kinnlade offen stehen. Wie weit darf die Wissenschaft gehen, gibt es überhaupt Grenzen und wo liegen diese? Dies ist der Grundtenor des Films, natürlich unterbrochen von Actionsequenzen mit lustigen Einlagen.

„Steamboy“ ist ein beachtlicher, detailverliebter Anime, der Jedem zu empfehlen ist, der Animes und Steampunk mag. Solch ein „Monowheel“, wie Ray Steam es fährt, haben auch einige Leute gebaut. Zu bestaunen auf dieser Seite.

The URI to TrackBack this entry is: https://cliphead.wordpress.com/2008/04/22/steamboy-steampunk-vom-akira-macher/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] TJsama wrote an interesting post today onHere’s a quick excerpt […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: